iusNet Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht

Schlulthess Logo

Arbeitszeit

Änderung der Arbeitszeiten und Koalitionsfreiheit

Rechtsprechung
Öffentliches Personalrecht
Einsitznahme des Dachverbandes verschiedener Gewerkschaften in paritätischer Kommission wahrt rechtliches Gehör. Im Kapitel "Arbeits- und Ruhezeit" der Verordnung 1 zum Arbeitsgesetz enthaltenen Bestimmungen sind nicht im Anwendungsbereich von Art. 3a ArG enthalten.
iusNet AR-SVR 07.01.2022

Bewilligungspflicht für gewisse nächtliche Bauarbeiten auf Nationalstrassen aufgehoben

Gesetzgebung
Der Bundesrat beschloss am 1. September 2021, die Bewilligungspflicht für Nachtarbeit auf bestimmten Baustellen der Nationalstrassen aufzuheben. Die Bewilligungspflicht wird durch eine andere Pflichtart ersetzt. Neu soll eine Pflicht zur Publikation der Arbeiten bestehen. Die Änderung der Verordnung 2 (ArGV 2) tritt am 1. November 2021 in Kraft.
iusNet AR-SVR 19.10.2021

Jahresarbeitszeitmodell für Dienstleistungsbetriebe

Kommentierung
Privates Individualarbeitsrecht

Gedanken zur Änderung der ArGV 2

Rechtsanwalt MLaw Marc Wohlwend stellt die Eckpunkte der geplanten Änderung der ArGV 2 dar, die zurzeit in der Vernehmlassung ist, und beleuchtet diese kritisch. Mit der Änderung der ArGV 2 soll das Jahresarbeitszeitmodell in Dienstleistungsbetrieben (Rechts-, Steuer-, Unternehmens-, Management- oder Kommunikationsberatung, Wirtschaftsprüfung oder Treuhand) unter bestimmten Voraussetzungen schriftlich vereinbart werden dürfen.
Marc Wohlwend
iusNet AR-SVR 08.06.2021

Eine Woche Ferien reicht, um Sonntagsarbeit zu kompensieren

Rechtsprechung
Privates Individualarbeitsrecht

4A_483/2020; 4A_485/2020; 4A_487/2020

Das Bundesgericht musste überprüfen, ob die Vorinstanz die vertragliche Vereinbarung betreffend die Arbeitszeiten bundesrechtskonform ausgelegt hatte.
iusNet AR-SVR 18.11.2020

Für Umkleidezeit gibt es beim Spitalverband Limmattal keinen Lohn

Rechtsprechung
Öffentliches Personalrecht
Das Verwaltungsgericht Zürich kam zum Schluss, dass die Weisung des Spitalverbandes Limmattal, wonach die Angestellten während der gesamten entschädigten Arbeitszeit zur Verfügung gestellte Arbeitskleider tragen müssen und die Umkleidezeit demnach nicht entschädigt wird, nicht rechtswidrig ist.
iusNet AR-SVR 19.07.2020

Postulat für besseren sozialen Schutz bei Arbeit auf Abruf

Gesetzgebung
Privates Individualarbeitsrecht
Arbeitslosenversicherung

19.3748 Postulat von Robert Cramer (Grüne/GE)

Arbeitsverträge für Personen, die auf Abruf arbeiten, sollen einen besseren sozialen Schutz für Arbeitnehmende gewährleisten. Robert Cramers (Grüne/GE) Postulat ist beim Ständerat auf Zustimmung gestossen und wurde an den Bundesrat überwiesen.
iusNet AR-SVR 18.09.2019

Vernehmlassungen Arbeitszeitflexibilisierungen (16.414 u. 16.423)

Gesetzgebung
Arbeitsschutzrecht
Die zuständige Kommission des Parlaments hat die Vernehmlassung zu zwei Vorlagen betr. Flexibilisierung der Arbeitszeit eröffnet. Die geplanten Flexibilisierungen beziehen sich auf Vorgesetzte und Fachpersonen, welche über viel Autonomie verfügen und sich ihre Arbeit überwiegend selbstständig einteilen können.
iusNet AR-SVR 21.09.2018

Seiten