iusNet Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht

Schlulthess Logo

Probezeit

Mitteilung der Kündigungsgründe eines Arztes an die Belegschaft

Rechtsprechung
Öffentliches Personalrecht
A. verhielt sich gegenüber der Pflegefachkraft D., seiner Ex-Freundin, und weiteren Arbeitskolleginnen sexuell belästigend und unangemessen, waren sachliche Gründe für die Beendigung des Dienstverhältnisses.
iusNet AR-SVR 25.08.2022

Berechnung der Probezeitverlängerung im Krankheitsfall

Rechtsprechung
Öffentliches Personalrecht
Sinn und Zweck der Probezeitverlängerung ist es, dass die z.B. wegen Krankheit ausgefallenen Arbeitstage nach der Rückkehr nachgeholt werden können.
iusNet AR-SVR 07.05.2022

Chemie und Jobsharing - Kündigung während Probezeit rechtmässig

Rechtsprechung
Öffentliches Personalrecht
Das Bundesgericht schützte die rechtliche Würdigung der Vorinstanz, wonach die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses während der Probezeit aufgrund fehlender Tragfähigkeit der Zusammenarbeit rechtmässig war.
iusNet AR-SVR 17.08.2021

Beendigung des Arbeitsverhältnisses wegen fehlendem Vertrauensverhältnis

Rechtsprechung
Öffentliches Personalrecht
Im Verfahren vor dem Bundesgericht war streitig und zu beurteilen, ob das Kantonsgericht die in der Probezeit erfolgte Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch die Arbeitgeberin zu Recht geschützt hat. Es prüfte insbesondere, ob im vorinstanzlichen Verfahren der verfassungsmässige Anspruch des Beschwerdeführers auf rechtliches Gehör durch die antizipierte Beweiswürdigung verletzt wurde.
iusNet AR-SVR 14.02.2019

Kündigung in der Verwaltung während der Probezeit

Rechtsprechung
Öffentliches Personalrecht
Eine Wiederanstellung ist nur bei einer qualifiziert rechtswidrigen Kündigung möglich. Die Gründe hierfür ergeben sich aus Art. 34c Abs. 1 Bst. a-d BPG. Ansonsten kann nur eine Entschädigung verlangt werden.
iusNet AR-SVR 26.09.2018

Seiten