iusNet Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht

Schlulthess Logo

Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht > Fachbeitraege > Entwicklungen im Arbeitsrecht Le Point Sur Le Droit Du Travail

Entwicklungen im Arbeitsrecht | Le point sur le droit du travail

Entwicklungen im Arbeitsrecht | Le point sur le droit du travail

Fachbeitrag

Entwicklungen im Arbeitsrecht | Le point sur le droit du travail

Dr. iur. Adrian von Kaenel , Rechtsanwalt , Fachanwalt SAV Arbeitsrecht, Partner und Lehrbeauftragter, Wetzikon und Zürich * Quelle: Schweizerische Juristen-Zeitung, SJZ-RSJ 13/2021 | S. 646-653

I. Gesetzgebung

2020 war im Hinblick auf die Tätigkeit des Gesetzgebers im Bereich Arbeitsrecht ein äusserst «ertragreiches» Jahr. Zuallererst zu nennen ist dabei der arbeitsrechtliche Teil des Gesetzgebungspaketes, das durch die Corona-Krise in Gang gesetzt wurde. Am Anfang standen verschiedene, sich rasch ablösende Notverordnungen, die etwa die Ausweitung und Vereinfachung der Kurzarbeitsentschädigung, die Möglichkeit der Ausrichtung von EO-Taggeldern bei notwendiger Kinderbetreuung infolge Schulschliessung oder Aspekte des Homeoffice namentlich bei besonders gefährdeten Arbeitnehmenden regelten. 1 Die diesbezügliche Situation hat sich mit dem Inkrafttreten des neuen Covid-19-Gesetzes am 26. September 2020 etwas beruhigt. 2 Nach dessen Art. 4 kann der Bundesrat Massnahmen zum Schutz von besonders gefährdeten Arbeitnehmenden anordnen und Arbeitgebenden diesbezügliche Pflichten auferlegen. Den Arbeitgebenden steht unter gewissen...

SJZ-RSJ 13/2021 | S. 646

 

Der komplette Artikel mit sämtlichen Details
steht exklusiv iusNet Abonnenten zur Verfügung.