iusNet Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht

Schlulthess Logo

Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht > Sozialversicherungsrecht > Rechtsprechung > Bund > Unfallversicherung > Zum Beweiswert Von Versicherungsinternen Arztberichten der Unfallversicherung

Zum Beweiswert von versicherungsinternen Arztberichten in der Unfallversicherung

Zum Beweiswert von versicherungsinternen Arztberichten in der Unfallversicherung

Zum Beweiswert von versicherungsinternen Arztberichten in der Unfallversicherung

In Bezug auf die Berichte von versicherungsinternen Ärzten ist zu beachten, dass rechtsprechungsgemäss bei auch nur geringen Zweifeln zusätzlich die Meinung versicherungsexterner Experten einzuholen ist. Von weiteren Erhebungen durfte die Vorinstanz im vorliegenden Fall laut Bundesgericht jedoch absehen, da es ihr im Rahmen ihrer pflichtgemäss vorgenommenen Beweiswürdigung gelungen sei, allenfalls verbliebenen Unsicherheiten mit schlüssigen Erklärungen zu begegnen und allfällige Ungereimtheiten - in auch das Bundesgericht überzeugender Weise - auszuräumen. Sie habe insgesamt einleuchtend dargelegt, dass die beklagten Beschwerden nicht auf das fragliche Unfallereignis zurückgeführt werden können (E. 4.2.1).  

iusNet AR-SVR 20.08.2020

 

Der komplette Artikel mit sämtlichen Details
steht exklusiv iusNet Abonnenten zur Verfügung.