iusNet Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht

Schlulthess Logo

Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht > Arbeitsrecht > Rechtsprechung > Bund > Öffentliches Personalrecht > Unproduktivität und Nichteinhaltung der Arbeitszeiten

Unproduktivität und Nichteinhaltung der Arbeitszeiten

Unproduktivität und Nichteinhaltung der Arbeitszeiten

Unproduktivität und Nichteinhaltung der Arbeitszeiten

A. arbeitete beim Bundesamt für Informatik und Telekommunikation. Sein Verhalten und seine Arbeitsleistung wurden mehrfach kritisiert. Schliesslich erhielt er eine schriftliche Mahnung mit Kündigungsandrohung. Nachdem sich das Verhalten und die Arbeitsleistung von A. nicht verbesserte, wurde ihm ordentlich gekündigt (Sachverhalt).

Das Bundesgericht schützte das Vorgehen des Bundesamtes für Informatik und Telekommunikation und die rechtliche Würdigung desselben der Vorinstanz (E. 5).

iusNet AR-SVR 23.09.2020

 

Der komplette Artikel mit sämtlichen Details
steht exklusiv iusNet Abonnenten zur Verfügung.