iusNet

Roger Hischier

Roger Hischier
Dr. iur., Fürsprecher, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht

Nach dem Studium war Roger Hischier mehr als drei Jahre Assistent bei Prof. Dr. iur. Anton Heini am Lehrstuhl für nationales und internationales Privatrecht. Während dieser Zeit verfasste er eine Doktorarbeit im Bereich des internationalen Arbeits- und Sozialversicherungsrechts. Anschliessend war er Gerichtsschreiber am Arbeits- und Bezirksgericht Brugg und später am Versicherungsgericht des Kantons Aargau. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Unternehmensjurist bei einem internationalen Konzern, wechselte er in die Advokatur und spezialisierte sich auf nationales und internationales Arbeitsrecht. Seit 2006 ist er Leiter der Fachgruppe Arbeitsrecht des Zürcher Anwaltsverbandes. 2009 wurde ihm der Titel Fachanwalt SAV Arbeitsrecht verliehen und seither ist er Dozent am entsprechenden Zertifikationsstudiengang im Bereich internationaler Mitarbeitereinsatz/internationales Arbeitsrecht. Er ist Rechtsanwalt und Partner bei Spahni Stein Rechtsanwälte in Zürich.

Publikationen (Auswahl)

Das Statut des Arbeitsverhältnisses entsandter Arbeitnehmer schweizerischer Unternehmen. Unter spezieller Berücksichtigung des schweizerischen Sozialversicherungsrechts, Zürich 1995

Die Arbeitgeberstellung bei internationalen Mitarbeitereinsätzen im Konzern, in: ArbR 2016/2017, 49–83

Arbeitnehmerschutz und zwingende Bestimmungen im internationalen Arbeitsrecht, in: Arbeit und Recht, Festschrift für Thomas Geiser zum 65. Geburtstag, Zürich/St. Gallen 2017, 141–157

Internationaler Mitarbeitereinsatz, Praxishandbuch zum internationalen Arbeitsrecht, 2. Aufl., Zürich/St. Gallen 2018

Internationales Privat- und Zivilprozessrecht, in: Wolfgnag Portmann, Adrian von Kaenel (Hrsg.), Fachhandbuch Arbeitsrecht, Zürich 2018 (gemeinsam mit Wolfgang Portmann und Adrian Willyanto)