iusNet Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht

Schlulthess Logo

Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht > Stichworte > Arbeitszeiterfassung

Arbeitszeiterfassung

Die Pflicht in der EU zur systematischen Erfassung der Arbeitszeit

Rechtsprechung
Internationales Arbeitsrecht

C-55/18

Europäischer Gerichtshof (EuGH)

EuGH C-55/18

Der EuGH kam zum Schluss, dass es ohne eine Pflicht zur systematischen Arbeitszeitmessung nicht möglich sei, die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden und die Anzahl der Überstunden objektiv und zuverlässig zu bestimmen, weshalb eine solche notwendig sein müsse.
iusNet AR-SVR 17.09.2020

Umfassende Aufzeichnung der Arbeitszeit

Rechtsprechung
Internationales Arbeitsrecht

C‑55/18, ECLI:EU:C:2019:87

Der EuGH verlangt vor dem Hintergrund des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit am Arbeitsplatz, dass Unternehmen in der EU die Arbeitszeit ihrer Arbeitnehmenden genau erfassen. Dies gilt unabhängig von der Tätigkeit gleichermassen für Büroangestellte, Aussendienstmitarbeiter und für Personen, die im Home-Office tätig sind. Die Vorgaben ähneln denjenigen des schweizerischen ArG.
iusNet AR-SVR 16.05.2019